Segelschiff De Vlieter,

Segeln auf dem Wattenmeer, IJsselmeer und den

nördlichen niederländischen Seen und Kanäle


Segeln auf das Wattenmeer mit Segelschiff De Vlieter

Die friesische Tjalk De Vlieter hat als Heimathafen das Dorf Makkum im Nordosten des IJsselmeeres.
Hier beginnen und enden die Segeltörns für individuelle Mitsegler und Gruppen.

Seit 2020 segeln wir auch ein Teil von der Saison aus dem Hafen von Zoutkamp Loss, direkt am Lauwersmeer und das östliche Wattenmeer.

Das Fahrgebiet ist das Wattenmeer (Seit 2009 Weltnaturerbe!), das IJsselmeer und die Kanälen und Seen.
De Vlieter ist ein herrliches Schiff für einen Ausflug mit Familie, Kollegen, Freunden und Bekannten.
Auch Betriebe, Vereine und Schulen sind herzlich willkommen.
Seit 1995 bin ich, Jan Rijswijk, Skipper und Eigner von De Vlieter.

De Vlieter ist eine Einmasttjalk, ein Plattbodenschiff mit einer Länge von 20 Metern und geeignet für ein- und mehrtägige Segelfahrten. Das Schiff hat eine eigene feste Besatzung, Maat und Skipper.

Maximale Anzahl an Passagieren:

  • 14 (16) Personen bei einer mehrtägigen Fahrt. Für Erwachsene empfehlen wir eine Gruppengröße von höchstens 14 Personen, damit jeder über genug Raum verfügen kann.
  • 20 Personen bei eine Tagesfahrt.
  • 12 Personen bei einer mehrtägigen Fahrt für individuelle Mitsegler.



COVID-19/Corona schip huisje huren COVID-19/Corona: Update 23. März 2022,

Von 25. Februar an darf wieder gefahren werden.
Es gibt keinen 1,5-Meter-Regel mehr,
für Mundmasken ist keine Pflicht mehr, es darf.

Das Virus ist nicht weg, bitte bleib Vorsicht.

Fast alle Maßnahmen sind aufgehoben seit 23. März, außer(!):

  • Kurz bevor Anfang der Segeltörn bleibt der Gesundheit Check Corona Virus! noch Pflicht.
    • Gibt es Husten, Halsschmerzen, Niesen und/oder eine Erkältung?
    • Gibt es Kurzatmigkeit, Atembeschwerden oder Lungenentzündung?
    • Gibt es Fieber (38 Grad oder mehr)?
    • Sind Sie mit jemandem in Kontakt gekommen, der COVID-19 hat?
    • Wurden Sie vor weniger als 2 Wochen von COVID-19 geheilt?
    • Haben irgendwelche Mitbewohner diese Beschwerden?
    Sie können nicht an Bord gehen, wenn dies der Fall ist.

  • Die Grundregeln bleiben aktiv, z.B.:
    • Häufig die Hände waschen.
    • Husten und niesen in die Innenseite Ihres Ellenbogens.
    • Hände schütteln? Was will die Hand gegenüber?


Wie es war, before März 2020:

Als kleinere Gruppe fühlen Sie sich an Bord auch sofort zuhause. Dafür ist die Vlieter nicht zu groß. Unsere Empfehlung ist eine Gruppengröße von minimal 5-6 Personen. Der Mietpreis für das Schiff bleibt gleich, Sie haben allerdings viel Platz und Komfort auf einem wunderschönen Schiff.

Für eine größere Gruppe kann ich problemlos ein oder mehrere Schiffe dazu mieten, um mit meinen Kollegen und Ihrer Gruppe gemeinsam zu segeln. Mit mehreren kleineren Schiffen zu fahren, hat den Vorteil, dass Sie nach einem Segeltag einander viel mehr zu erzählen haben als auf einem großen Schiff. Und unterwegs ist mit mehreren Booten wesentlich mehr zu sehen und zu erleben.

Genießen Sie die Ruhe auf dem Wasser, weit weg vom hektischen Alltag, und in wenigen Stunden zu erreichen!

Anno 1905.
De Vlieter lief vor über 110 Jahren in Sneek als Frachtschiff vom Stapel. Sie hat ihr authentisches Aussehen behalten und erfüllt alle Anforderungen zur sicheren Durchführung von Gruppenfahrten. Die Takelage ist umfangreicher als früher und das Schiff verfügt über einen Motor, auf den gegebenenfalls zurückgegriffen werden kann.

Die Inneneinrichtung ist schiffsgemäß, freundlich und funktionell. Unter Deck befinden sich Kajüten mit fließend Wasser, die Toilette, ein Badezimmer mit Dusche und eine gemütliche Wohnküche mit großem Eßtisch.
Unsere Gäste erfahren De Vlieter als behagliches Schiff voll warmer Atmosphäre.

Wir vermeiden bewußt jeden gegenwärtig möglichen Luxus an Bord zu installieren. Dadurch befinden sich unsere Gäste an Bord gänzlich außerhalb der modernen Hektik. So entsteht z.B. die Gelegenheit, während des gemeinsamen Kochens oder Abwaschens manch unerwartetes Gespräch zu führen oder einfach nur Spaß zu haben. Das Schöne an einer Segelfahrt ist eben der Kontakt untereinander fern vom Alltagsleben. Oder haben Sie das Bedürfnis, sich einmal nur auf sich selbst zu besinnen? Auch dafür ist an Bord Platz.

Wollen Sie mehr über das Fahren auf De Vlieter wissen? Wir beantworten gerne Ihre Fragen. Haben Sie schon eine bestimmte Zeitraum ins Auge gefaßt, lassen Sie es uns bitte schnell wissen. Je eher Sie Kontakt mit uns aufnehmen, desto größer ist die Chance, dass der Termin noch verfügbar ist.

Jan Rijswijk, Schiffer/Eigner Die Schiffskammer

Ich würde mich freuen, Sie an Bord der Vlieter begrüίen zu können.

Jan Rijswijk





De Vlieter-Wattwandern-Wattenmeer

Das Schiff mit Ebbe trockenfallen lassen auf eine Sandbank (eigentlich der Meeresboden) ist ein sehr besondere Erfahrung.
Foto: © Peter Scholl



Nederlands

Schau der film von De Vlieter mal an

Schauen Sie sich den Film
von der De Vlieter hier an.